Sich mit uns als Berater & Digital Designer gegen das Einzelhandelssterben wehren …

Das ist besorgniserregend mit dem Einzelhandelssterben [1], eigentlich auch gar nicht im Kundeninteresse* und wir eigensinnigen Badener und Schwaben wehren uns ganz eifrig mit aller Kraft. Denn das gehört so.

Wie sagt Keynes so prägnant: Auf lange Sicht sind wir alle tot. Und wie sage ich: ein guter Berater & Digital Designer wird Ihnen helfen, Werbung zu machen, das Sortiment zu optimieren, die online-Aktivitäten zu planen und damit den Handels-Tod möglichst weit in die Zukunft zu verschieben [- oder gar auf ewig zu verhindern]. Da will man ja nicht mitmachen, beim Einzelhandelssterben.

Im Bereich Digital Design:
– gestalten wir Flyer und Prospekte;
– Firmenbroschüren (“Imagebroschüren”);
– schaffen riesige Bannertafeln zur Werbung;
– wir könnten sogar eine riesige bald drei Meter hohe Leuchttafel gestalten oder
– wir”trommeln “klassisch” für Sie im Internet” mit dem Showroom Konzept.

Kurzum – wir machen für Sie: Firmen- und Produktwerbung. Die eben nicht vergessen oder übersehen wird. Und das kann man für Dienstleister, Handwerker, Freiberufler und Gewerbetreibende aller Art gestalten.

Heute in Rottweil gesehen. Eine riesige Banner-Werbung auf feinem Polyester: “Qualität und Frische aus der Region”. Eine gute Sache. Nicht alle sind vom Einzelhandelssterben betroffen, denn es gilt der alte Spruch: Wer nicht wirbt, der stirbt. Und es gilt Erlebnis- und Erfahrungsräume für die Kunden zu gestalten!

* Der Kunde schätzt den Einzelhandel. Auch die stoffliche Präsenz der Waren. Der Kunde liebt das Ambiente, will Produkte erfahren und begreifen.