Noch weniger Arbeitslose …

Kurz vor der Bundestagswahl werden wir bewußtseinsmäßig bei Null Arbeitslosen im Lande sein. Heute bereits kam quasi wahleinstimmend die erste frohe Kunde: die Arbeitslosigkeit ist wieder gesunken.

Die Statistik weist immerhin 175.000 weniger Arbeitslose aus als vor einem Jahr. Gegenüber den März-Werten hat sich die Arbeitslosigkeit um 90.000 vermindert.

Eine gute Zusammenfassung für den Großraum Böblingen/Stuttgart findet man beim Sender SWR1. Die sehr ausführliche Meldung beim SWR findet man kurz vor der Meldung über das Trickfilmfestival in Stuttgart. Im Landkreis Böblingen liegt die errechnete Arbeitslosigkeit jetzt bei traumhaften 3,1 Prozent (3,2) und in Stuttgart bei niedrigen 4,6 Prozent ( 5,5). Beides – sowohl der Landkreis Böblingen als auch Stuttgart – sind die Boom-Regionen im Ländle.