Apple erhält in Kalifornien die Erlaubnis selbstfahrende Autos zu testen

In Amerika, genauer gesagt im sonnigen Bundesstaat Kalifornien in den USA, hat Apple – wie die New York Times soeben berichtet – justamente die Erlaubnis erhalten, selbstfahrende Autos zu testen.

Da freu ich mich schon auf den Tag, wenn es endlich Apple Cars gibt! Dann wird die Hupe zum Homebutton und wenn du die Hupe drückst, fährt dein Auto rückwärts in die Garage. Wäre ja nicht ganz unpraktisch.

Achtung, das AppleCar wird noch nicht verkauft. Bislang gibt es nur AppleCare. Bis das Auto auf den deutschen Markt kommt, wird’s noch etwas Zeit brauchen. Dann fahren auch wir mit rosa Autos durch die Botanik und denken, die Cars seien roségold …