Arbeitsagentur Rottweil – Kunst am Bau

Wenn du deinen Blick um 180 Grad von der Linux-Aktionskunst auf dem Stromkasten abwendest, dann fällt dein Blick auf das neu gestaltete Gebäude der Arbeitsagentur Rottweil.

Durch den dezenten Einsatz grüner Streifen hat man bei der Agentur für Arbeit in Rottweil, das Gebäude der ehemaligen Peter Uhrenfabrik, mit einfachen Mitteln optisch aufgewertet. Durch Wahl von grün auch bei den Säulen im Eingangsbereich wird die optische Einheitlichkeit verstärkt.

Durch das Sonnenlicht wirkt das Grün bei den Säulen wie Resedagrün [hex #6c7c59] und wird in den Streifen nach obenhin immer zarter [#496A31]. Das Grün wandelt sich im Sonnenlicht.

Es wird nach oben hin immer feiner und lenkt den Blick auf das Logo der Arbeitsagentur. Das ist ein Spiel mit Komplementärfarben und Übergängen. Nicht uninteressant. Opaltone? Siehe den Farbmischer hier.

Wenn wir den blau-grauen Rahmen mit dem Company-Logo auch noch grün (Resedagrün) streichen, dann wäre es (fast) perfekt.


[Anhang]

rot – grün, Komplementärfarben bei Goethe und Itten

zirka 1/3 rot,grün,blau