Wie die Standardschrift in Libre Office Writer auf Helvetica abänderbar ist

Zu meinem Beitrag über die Helvetica. Es ist nun ein Leichtes eine Schrift zur Standardschrift zu machen.

In Libre Writer ist von Haus aus die Libre Sans (im Prinzip eine Arial) als Standard eingestellt. Man muß nun nicht in jedem einzelnen Dokument immer erneut die HelveticaNeue als Schrift wählen.

Es geht einfacher: man stellt einmal die HelveticaNeue zum Beispiel in 14 Punkt ein und speichert das dann als Standardvorlage.

Steps:

  1. Wählen Sie zuerst die HelveticaNeue und bei Bedarf auch eine andere Schriftgröße im leeren LibreOffice-Dokument aus.
  2. Klicken Sie dann auf “Datei” > “Vorlagen” > “Als Vorlage speichern”.
  3. Wählen Sie den Ordner “Meine Vorlagen” und klicken Sie oben auf “Speichern”.
  4. Geben Sie einen Vorlagennamen ein und klicken Sie das Dokument an.
  5. Klicken Sie unten im Auswahlfeld auf “Als Standard setzen”!
  6. Wenn Sie das Dokument nun speichern und später ein neues Dokument öffnen, erscheint Ihre Vorlage in der geänderten Standardschrift. Und dies ist dann die HelveticaNeue – voilá.