Farbenpracht, Color Surge – aktueller visueller Trend

Color Surge ist nach Getty Images aktueller visueller Trend. Was ich wusste. Die Surfer haben sich auch an meinen dritten Internetauftritt = Showroom schnell gewöhnt. Es findet auch bei diesen intensiven Farben relativ schnell eine Eingewöhnung des Sehens statt.

In dem Webinar von Getty “Visuelle Trends im Alltag” bekommt man recht kompakt einen Überblick über aktuelle Trends in Fotografie und Gestaltung.

Unten:
Farbenpracht (Color Surge) im Alltag: ein Messerset/Messerblock in einem Einrichtungshaus. Sogar die “heikle Farbe” lila wird in das Set aufgenommen. Lila (Pink Yarrow) wird gerade sehenstechnisch “rehabilitiert”.

Vor Jahren noch hatte ein Messergriff “in jeder Farbe von Schwarz” zu sein. Farbe befreit auch aus Konventionen. {Obgleich ich für mich einen lila Messergriff “als eher eckelig” bezeichnen würde. Zumindest genau jenen lila Messergriff. Trotzdem – eine Befreiung aus der Konvention des Standard-Sehens!}

Selbstverständlich hat Apple gerade ein iPhone in der Farbe Rot herausgebracht (siehe hier). Ist dies Color Surge mit humanitärem Ziel (!) und bewusstem Engagement?

Bereits früher gab es von Apple zahlreiche “Product Red”-Produkte – vor allem im Zubehörbereich, sowie auch komplette Hardware. So konnte man verschiedene iPod-Modelle, etwa den iPod nano und den iPod touch, als Charity-Produkt erwerben, ebenso wie Apple-Watch-Armbänder, iPhone- und iPad-Hüllen. Die Firma Beats im Apple-Konzern produziert “Product Red”-Kopfhörer.

Mehreinnahmen aus den Produkt-Red-Erlösen fliessen stets dem Global Fund zu, welcher sich dem Kampf gegen Aids, Tuberkulose und Malaria widmet. Hier zum Global Fund.

Apple engagiert sich mit der Produkt-Farbe Rot also aktiv im Kampf gegen die großen Menschheitsseuchen: Aids, Tuberkulose, Malaria. Die Wahl der Farbe Rot ist bewusste Wahl und Ausdruck des humanitären Engagements. Apples Produkt-Red Kampagne ist somit kein Color Surge, sondern Nutzung der Design- und Marketing-Kompetenz für das Gemeinwohl.


Links
1). Product Red eine Initiative von Bono und Bobby Shriver

2). Apple Product Red page