Die elementaren Steps im SK Showroom Konzept (Folien)

[1] Das Showroom Konzept kommuniziert Stärken und nix anderes. Wir machen Stärken (des Produktes, des Sevices, der Firma) erlebbar. Erlebbar-machen ist ein lebendiges = spaßmachendes Konzept.

[2] Die Zielgruppe finden, deren Bedürfnisse zu Ihren Stärken passt. Wie sagt das Sprichwort: Allen Menschen recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann. Darum sprechen wir die an, die Interesse an unseren Stärken haben.

* *  *  * *

[1] Zentral im Showroom-Konzept ist das Wertversprechen.

[2] Der Showroom soll dabei unbedingt dem Geschäftsmodell entsprechen. Der Showroom darf dem Erlösmodell und der Wertschöpfungskette entsprechen. {Erlösmodell/Wert-schöpfungskette sind zentrale Begriffe im Showroom-Konzept. Beide Begriffe dürfen wir nicht verschämt verschweigen(!)}